Harald Pfeifer

Harald Pfeifer

Liebe/r Besucher/in,

schön, dass Sie hier vorbeischauen - wer mehr  mich wissen möchte, liest einfach weiter:

Mein Name ist Harald Pfeifer, ich bin Jahrgang 1963, verheiratet und wohne mit meiner Familie in Heilbronn-Böckingen im Kreuzgrund, wo ich auch aufgewachsen bin. Wir haben drei Kinder, zwei Töchter und einen Sohn - und einen Hund, unseren Labrador Savon.

Nach der Schulzeit habe ich einen handwerklichen Beruf erlernt, was ich auch noch nie bereut habe. Mit Anfang 20 habe ich mich dann aber bei der Polizei beworben und bin seitdem Polizeibeamter. Ich bin stellvertretender Leiter des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Heilbronn. Hier kümmere ich mich um Verkehrs- und Kriminalprävention und um den Einbruchschutz. 

Seit 1998 bin ich in der Leitung der Jugendfußballabteilung der TG Böckingen, wo ich selbst als Kind gespielt habe und wo auch unser Sohn noch Fußball spielt. Die beiden Mädels spielen Handball bei den Damen der  Union Böckingen - hier bin ich so oft wie möglich dabei. Weiter bin ich im Vorstand des Fußballbezirks Unterland als Referent für Freizeit und Breitensport tätig, sowie als Ehrenamtsbeauftragter. Für den Sport in der Stadt Heilbronn bringe ich mich als Mitglied des Stadtverbandes für Sport besonders ein. Als aktiver Fußballschiedsricher der Schiedsrichtergruppe Heilbronn bin ich auf vielen Sportplätzen anzutreffen.

Wenn ich sonst noch Freizeit habe, mache ich gerne mal Fitnesstraining, renoviere unser Haus - oder mache auch mal gar nichts!

In der Kommunalpolitik bringe ich mich besonders im Bauausschuss, im Sportausschuss und im Verkehrsbeirat ein. Diese Bereiche entsprechen meinen privaten, ehrenamtlichen und dienstlichen Interessen. Ich bin seit 1987 SPD-Mitglied und seit 2010 1. Vorsitzender des SPD  Ortsvereins Böckingen.